Kultur, Reisen

Outdoor Abenteuer im Schwarzwald – Gewinne TrailFit-Schuhe von Keen für modernes Hiking!

Zu Fuß ins Glück: Trekking im Schwarzwald

Ich bin in Süden Deutschlands aufgewachsen, umrandet von Weinbergen, Tälern und jeder Menge Natur. Als junges Mädchen empfand ich das als selbstverständlich, langweilig und öde. Was ich wollte war Großstadt. Bunte Menschen, Lärm, Partys und bitte keine langen Spaziergänge. Ich wollte wach sein bis Morgens um 10Uhr und wenig Schlafen. Weg aus der Einöde, weg vom Vogelgezwitscher. Stattdessen wollte ich Bass, kratzige Gitarren und Abenteuer atmen. Und genau das tat ich auch. Und zwar für viele Jahre. Ich zog von Großstadt zu Großstadt. Von Abenteuer zu Abenteuer. Schminkte mich vor dem Schlafen nie ab und trank Wein wie Wasser. Und das war auch gut so. Ich habe diese Zeit geliebt und sie ist ein Teil von mir.

Ich brauche eine Auszeit. Und zwar sofort!

Heute weiß ich, das ich mehr will:  Einserseits das lärmende Großstadtgirl, das mittlerweile zur Frau geworden ist, die sich auf Konzerten rumtreibt und ständig full booked ist. Aber ich brauche auch mein Entspanntes Ich. Das will ungeschminkt in den Wald, und macht das Handy zum Erstaunen aller aus. Ich liebe es, morgens um 8.00Uhr auf einen Berg zu klettern, um von dort aus an Stahlseilen mit der Zipline über Täler zu sausen. Erstaunt? Wer hart feiert braucht auch Auszeiten. Daher pflege ich mein ruhiges Ich, so oft es meine Zeit zulässt. Ich gehe gerne Wandern oder probiere Outdoor Adventures aus, bei denen ich im Kletterpark schon mal ausrutschte und hinfiel. Nicht zuletzt, weil ich die schlechtesten Turnschuhe dieser Welt anhatte. Das wäre mir mit richtig guten Wanderschuhen nicht passiert!

Bäume, Wipfel und jede Menge Himmel.

Der Wald war für mich schon immer ein Ort, um meinen Gedanken nachzugehen und meine Batterien aufzuladen. Geht es euch auch so? Ich liebe es durchzuatmen, den Waldboden unter meinen Füßen knacken zu hören und mt  roten Wangen und strahlenden Augen neue Pfade zu entdecken. Dabei bin ich mir selbst ganz nah. Ich liebe das Kühle der Pflanzen, die Schatten und Sonnenstrahlen, die mit jeder Uhrzeit anderes Licht ergeben. Den Geruch der Pilze, die Geräusche der Tiere im Unterholz und die frische Luft, die mir sofort in die Nase steigt.

Black What?

Vor zwei Jahren habe ich den Schwarzwald im Süden Deutschlands neu für mich entdeckt: Üppige Waldgebiete, malerische Städte und Dörfer. Aber auch zu meinem Erstaunen jede Menge Menschen in meinem Alter, die nach ihrer wilden Zeit  in Großstädten eine Neuorientierung durchgemacht haben und nun beruflich selbstständig im Outdoorsport gelandet sind. Ein gutes Beispiel dafür ist die Sankenbach Lodge in Beiersbronn, die Schwarzwald Idylle mit coolen Outdooraktivitäten kombiniert. Angekommen in dieser traumhaften Landschaft versteht man recht schnell, warum genau in diesem Fall die Besitzer diesen neuen Weg gewählt haben und ihn keine Minute bereuen.

Traumhafte Aussichten

Der Schwarzwald ist nicht nur Drehort des Films „Das kalte Herz“, der letztes Jahr mit Moritz Bleibtreu in den Kinos kam, Heimat des superleckeren Monkey Gin’s oder Kulisse für die Designer vom Kultlabel Artwood Black Forrest. Der dunkle, wunderschöne Wald im Süden Deutschlands ist vor allem in den letzten Jahren sehr spannend für jungen Tourismus geworden. Die abwechslungsreichen Naturlandschaften im Schwarzwald bilden eine der größten Trekkingrouten Deutschlands. Über 24.000 Kilometer Wanderwege bietet die Region, mit grünen Hügeln, vielen Waldbergen, traumhaften Aussichten auf romantische Täler und saftig grüne Wiesen. Und diese Art den Schwarzwald zu betrachten, ist noch untertrieben. Die Luft ist klar und frisch, und man kann die Natur hautnah erleben. Gerade die Outdoor Sportangebote können sich sehen lassen: Ob Mountain- oder Dirthbiking, Trekking zu zahlreichen Wasserfällen oder dem Feldberg, Ziplinen im malerischen Örtchen Wolfach in der Hirschgrund Area, Segway Touren mit der Sankebachlodge oder lange Schneespaziergänge durch die Region um Bad Wildbad. Ich liebe die abwechslungsreichen Angebote des Schwarzwaldes die wirklich jedes Interesse abdecken und einen immer nachhaltig und ökologisch die Natur erleben lassen.

Abseits der Pfade, wo die Vögel zwitschern

Los gehts! Aber wohin? Ob Weinberge oder Gipfel, Schluchten oder Panoramawege — wer im Schwarzwald wandert, ist dem Himmel ein Stück näher. Im Süden steigt die 11.100 km² große Ferienregion bis auf den 1493 Meter hohen Feldberg an. Kreuz und quer, rund und längs gibt es in der Region fast 24.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege. Damit ihr dabei nicht die Orientierung verliert, gibt es vom Schwarzwald Tourismus den tollen Schwarzwald-Tourenplaner. Damit kann man sich zum Beispiel die nächstgelegen Touren zum gewählten Standort anzeigen lassen. Oder ihr stellt euch einfach auf der Grundlage des hervorragenden Kartenmaterials mit allen Wanderwegen eure eigene Tour durch das größte deutsche Wandergebiet zusammen.

Lange Anfahrt? Und wo Schlafen?

Die Reise in den Süden ist es wert. Raus aus der Stadt, rein in die Natur! Übernachten könnt ihr in wunderschönen Wellnesshotels wie zum Beispiel dem 5 Sterne Supreme Hotel Traube Tonbach, aber auch günstigen,  traditionellen Schwarzwaldhäusern oder privaten Unterkünften durch AirBnB. Wenn ihr mit einer Gruppe reist, bieten viele der Häuser auch eigene Saunen an, in denen man sich nach einem langen Outdoor Tag entspannen kann. Die Menschen sind sehr gastfreundlich und nicht so spießig wie man denkt. Der Schwarzwald und seine Menschen, ist offen für Besucher aus aller Welt. Auch Hunde sind gern gesehene Gäste und dürfen mitgebracht werden. Probiert es aus!

Gewinnspiel: Wir verschenken Hybrider Hiker von Keen für modernes Wandern und urbanes Outdoor-Leben!

Ihr wollt nun unbedingt euern nächsten Urlaub im Schwarzwald verbringen, aber euch fehlen noch die passenden Wanderschuhe? Heute gibt’s ein Giveaway vom Outdoorschulabel Keen für euch! Ich verlose 1x Wanderschuhe der Keen Terradora-Kollektion für aktive Girls. KEEN ist spezialisiert auf die Entwicklung von hybriden Outdoor-Schuhen. Von Modellen, die ganz unbeschwert zwischen Asphaltdschungel und Offroad-Trails wechseln können. Für viele Menschen ist Outdoor mittlerweile zu einem Lebensstil geworden statt nur eine Destination zu sein. Sie suchen nach wirklich hybriden Designs, die sowohl zum Wandern als auch für Ausflüge im urbanen Umfeld geeignet sind und obendrein noch cool genug aussehen, um stadttauglich zu sein.

Leichte Wanderschuhe für Frauenfüße

Die neue Kollektion bietet eine unglaublich gute, enganliegende Passform und zugleich unendliche Bewegungsfreiheit, eine hohe Reaktionsfähigkeit und hervorragende Dämpfung. So bekommt euer Fuß mehr mehr an Halt und Stabilität auf Bergpfaden oder im Asphalt­dschungel. Das Obermaterial besteht aus einem edlen, samtarti­gen und wasserabweisenden Nubukleder, das den Fuß eng umschließt und dennoch flexibel genug ist, um alle eure Bewegun­gen mitzumachen. Um den Fuß selbst bei rauen Wetterkondi­tionen und schnellem Tempo trocken und frisch zu halten, ist der Schuh mit der wasserdichten, atmungsaktiven KEEN.Dry®-Membran ausgestattet. Eine leichte EVA-Mittel­sohle, deren Dämpfungseigenschaften speziell auf die Bedürfnisse von Frauenfüßen ausgerich­tet wurden, sorgt für einen federleichten Gang. Alle Modelle findet ihr hier.

Hier kommen die Teilnahmebedingungen: Um ein Modell gewinnen zu können müsst ihr folgende Punkte erfüllt haben: LIKE! Meine ThreeWords.Magazine Facebook Page und den Beitrag. COMMENT: Schreibe unter den Beitrag auf Facebook, wo  man in Deutschland spannende Outdoorabenteuer erleben kann! Nenne uns dein persönliches Outdoorerlebnis! SHARE: Teile den Beitrag auf deiner eigenen Facebook Page. (Das Gewinnspiel endet am 01.01.2018. Die Gewinnerin wird via FB informiert.)

13. Dezember 2017

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook