Kultur

Band of the Week: Time for T! Tropical Folk Rock statt Valentinstag!

Time for T kommen mit ihrem Album „Galavanting“ auf Deutschlandtournee. Pünktlich zum Valentinstag fülle ich euer Herz mit neuer Musik und schenke euch zwei Konzerttickets für den Gig im Nochtspeicher Hamburg! Feel loved!

Music was my first love and it will be my last. Hallo Valentinstag. Hallo Liebesindustrie. Bock? Nö. Als Single schenke ich mir ständig selbst Blumen und bin mein eigener Fan. Klappt wunderbar und ich schlafe gerne mit mir ein. Darum: Alleine am Horror Tag vieler Singles zu Hause Chillen, mit der Vorstellung wie schmierige Alltagspärchen in Restaurants sitzen, um sich danach 5 Minuten ekstatisch im Bett zu wälzen? Doppelt nö. Lass doch mal lieber Ausgehen, gute Musik hören, das Handy ausmachen und reale Kontakte pflegen. Yeah! Konzert? Gute Idee!

So schön: Poetik zwischen Bob Dylan und Feld Kuti..

Hier kommt mein Vorschlag für euch und ist gleichzeitig Band of the Week: Die international zusammengewürfelte Band Time for T kommt JETZT samt neuem Album „Galavanting“ live nach Deutschland. Am 14. Februar spielen die vier Musiker im Nochtspeicher in St.Pauli, nahe der Hafentreppe. Die vier Musiker mit Wurzeln in England, Portugal, Brasilien und Spanien vermischen auch auf ihrem zweiten Album ihre vielseitigen kulturellen Hintergründe in einen Sound, der sich frei zwischen Bob Dylan und Fela Kuti bewegt. Geht ins Herz, in die Weite und vor allem zurück zu den eigenen Bedürfnissen. Musik stellt für mich immer ein lyrisches Gefühl dar. Wenn die Band also „Shaking all my dreams off..“ singt, denke ich an Träume die sich verändert haben und freue mich über den „IST“ Zustand in meine Leben. Die Band macht softe, smokte, positive Musik, die einen umarmt. Bei der man aber auch spürt, wie gut doch alles ist, selbst wenn das Leben manchmal einfach nur anstrengend daher kommt. Ist jetzt keine poetische Sonderleistung, aber wahr!

Die besten Bands kommen aus Brighton!

Während ich also das neue Album „Galavanting“ höre und schon wieder abschweife, weil die Beats mich ganz zauberhaft triggern und der Tropical Folk der Band meine Mundwinkel wie beim Yoga nach oben gehen lässt, möchte ich euch dennoch noch ein wenig zu der Band erzählen: Die von Frontmann Tiago Saga 2013 gegründeten Time for T entwickelten sich mit ihrer Debüt-LP „Hoping Something Anything“ (2017) in den UK zu „Kritikerlieblingen aus Brighton“. Womit mal wieder bewiesen ist, dass die besten Bands aus England kommen! So! BBC Radio, Antena 3 aus Portugal und Deutschlandfunk Kultur sind bereits Fans. Verstehe ich! Außerdem spielte Time for T auf namenhaften Festivals und ausgedehnte Tourneen durch Europa, die USA und Mexiko. Nice!

Drinks statt Tränen! Sonnige Melodien für einsame Herzen!

Ihr zweites Album „Galavanting“ entstand entsprechend der nomadischen Natur der Band zwischen Barão de São João, Madrid und Lissabon und spielt mit musikalischen Einflüssen von Tropicalia über Folk Rock und Desert Blues bis zu Soul. Die Songs, die als von sonnigen Melodien und groovigen Rhythmen versüßte, textlich jedoch nachdenkliche Folksongs beschrieben werden können, laden gleichzeitig zum Tanzen und zum Weinen ein. Im Nochtspeicher gibt es übrigens eine tolle Bar. Streicht die Tränen und kauft euch Drinks. Das Leben ist zu kurz um etwas zu bedauern, erst recht wenn man umsonst auf einem schönen Konzert ist. Hat da jemand was von umsonst gesagt? Logen. Freude teile ich gerne, wisst ihr ja. Daher wie immer: ich verschenke Gästelistenplätze! Heute sogar 2×2 – und ihr Lieben. Aber, jetzt kommt es hart: NICHT AN PÄRCHEN! Heute sollen die Menschen belohnt werden, die in der Liebe leer ausgegangen sind.

Urban Indie Hippies aufgepasst! Ich verschenke 2×2 Tickets für das Konzert im Nochtspeicher am 14. Februar 2020 – Feel the love!

Teilnahmebedingungen: Ihr habt die Möglichkeit sowohl auf Facebook als auch Instagram an dem Gewinnspiel teilzunehmen. In beiden Fällen wandert jeweils ein Los mit eurem Namen in unseren Gewinnspieltopf. Ihr seid mindestens 18 Jahre alt und folgt dem ThreeWords.Magazine auf Facebook /und oder Instagram? Dann müsst ihr nur noch einen Kommentar unter den Beitrag auf Facebook oder Instagram setzen und könnt jetzt mal so richtig Druck ablassen: Warum findet ihr den Valentinstag so richtig sinnlos?! Haut raus! Wer noch eine zweite Person verlinkt, ist dem Konzert sehr nahe! Das Gewinnspiel läuft bis 12.02.2020. Die Gewinner werden via Facebook oder Instagram benachrichtigt. Bäm!

Tourtermine in Deutschland:
08.02.20 – Übersee – Freiraum Übersee
10.02.20 – München – DROSSEL & zehner
11.02.20 – Stuttgart – Cafe Galao
12.02.20 – Köln – Tsunami Club
13.02.20 – Dortmund – FZW
14.02.20 – Hamburg – Nochtwache
16.02.20 – Berlin – Auster-Club
21.02.20 – Lotte Lindenberg – Frankfurt

7. Februar 2020

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


ONE COMMENT ON THIS POST To “Band of the Week: Time for T! Tropical Folk Rock statt Valentinstag!”

  1. Great content! Super high-quality! Keep it up! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Facebook