Kultur, Musik

Peaceful Hip Hop in Town! Chinese Man live on Stage! Du bist dabei! Gewinne Tickets!

Shikantaza! Chinese Man live in der Großen Freiheit Hamburg

„Maybe i’m a hip-hop hopeless romantic.“ Nicht gewusst? Ich liebe Hip-Hop. Aber eben nicht aus der marzialischen Konservendose, den man im Ghettobräuner hört. Oder jenen, der den Mond in das Ghetto knallen lässt. Nope! Im a Jazz-Hip-Hop Lover! Das Genre, das Menschen verbindet, als mit kaltem Stahl die Hood zu zeichnen. Das Genre, das entspannt, anstatt mit kalten Worten Hass zu säen. Das Genre, bei dem Spliffs zur Freundschaft geraucht werden, anstatt den Kiez mit Schnee zu verseuchen.

They’ve got Tune!

Künstler wie die Jazz Liberatorz, Tribe called Quest, aber auch Jazzmatazz gehören zu den Hip-Hop Künstlern die mich begeistern.Umso mehr habe ich mich gefreut, als eine Mail in meinen Posteingang flatterte, die sagte: „Hey! Chinese Man sind in Town! Wanna go!?“ Damn it. Wer sind Chinese Man? Ich kannte weder die Band, noch die Beats. Noch irgend einen Hintergrund. Passiert. Doch dann: Flash! Einmal auf „I’ve got tune“ des Dj-Kombos aus Marseille geklickt und mein Interesse war geweckt. „Wanna go?“ Yes! Sowas von. Unglaublich das die Kombo aus Frankreich nun ihr zehntes Album veröffentlicht hat, ohne das ich nur einmal etwas von Ihnen mitbekommen habe! Umso schöner, das ich euch heute die Band nicht nur vorstelle, sondern zwei Hip-Hop Lover direkt zum Konzert in die Großen Freiheit am 16.Februar schicke! Nice! Right?!

Hip Hop Education is everywhere!

Zé Mateo, Sly und High Ku von Chinese Man begannen ihre Karriere vor 14 Jahren mit der Gründung eines eigenen Vinyl-Labels. Sie vereinenProduzenten, DJs, Musiker, Grafikdesigner und Filmemacher, um den Geist der Zen zu verbreiten. Sie sampeln unterschiedliche Musikstile aus aller Welt. Und genau das ist das Markenzeichen des Dj-Trios, die fünf Jahre nach dem Album „Racing with The Sun“ mit ihrem neuen Album „Shikantaza“  live in St.Pauli auf der Bühne stehen. Das französische DJ-Kollektiv, das in Frankreich Hunderte von Shows spielt und seit Jahren zu den etabliertesten Live-Bands zählt, hat sich für ihr zehntes Album in Indien auf die Suche nach Erleuchtung gemacht. Und genau diese Gelassenheit, die sie sich bei ihrer Reise mitgebracht haben, zeichnet die neue Platte musikalisch aus. Unterstützt werden sie dabei von internationalen Künstlern wie Dillon Cooper und R.A. The Rugged Man. Entstanden in Marseille, Bombay und an einem geheimen Zufluchtsort im französischen Hinterland, bilden die 16 Tracks eine Reise zu den Wurzeln ihrere eigenen Identität. Aus den unterschiedlichsten Einflüssen haben die drei Bandmitglieder ein wildes Potpourri aus HipHop und Elektro, Soul und Weltmusik arrangiert, das immer wieder von orientalischen Samples durchzogen ist.

Shikantaza – Lass dich gehen.

Mit dem neuen Album bauen Chinese Man eine Brücke zwischen musikalischen Ursprüngen und neuen Sehnsüchten. „Shikantaza“ ist eine Einladung an jeden von euch, sich gehen zu lassen, den Moment zu genießen und den persönlichen Pfad der Aufklärung zu beschreiten. Ein Abtauchen aus Fernweh, Reflektion, heilenden Beats und Selbstbestimmung.  „Shikantaza“ ist zu einer der Speerspitzen des französischen HipHops geworden. Chinese Man  schaffen damit eine Verbindung zwischen ihrem musikalischen Ursprung und neuen Zielen. ‚Shikantaza‘ bezeichnet eine Meditationstechnik im Buddhismus und ist eine Einladung zum Loslassen, zum Erfassen des Augenblicks. Und was fällt uns schwerer als Loszulassen? Von alten Gewohnheiten, von Menschen die wir lieben? Von Dingen die uns die innere Ruhe nehmen, aber Teil unserer Identität sind, weil uns keine Zeit für uns selbst nehmen? Das Dj-Trio hat sich Zeit genommen. Für ihre eigene Sinnsuche, das neue Album und die entstandenen Beats. „When you let go, you create space for better thing enter your life.“

Peace begins with a smile! Gewinne 1×2 Gästelistenplätze für das Live Konzert von Chinese Man in der Großen Freiheit Hamburg!

Zen im Herzen und Lust auf guten chilligen Sound im kalten Winter? Hier kommen die Teilnahmebedingungen: Um  1×2 Tickets  für das Chinese Man Konzert  am 16.Februar in der Großen Freiheit in Hamburg gewinnen zu können, musst du Fan meiner  ThreeWords.Magazine Facebook Seite sein und dort meinen Post geliked haben. Schreibe dort in das Kommentarfeld, wer dich zum Konzert begleiten soll und teile danach meinen Post auf deiner Facebook Seite. Das Gewinnspiel endet am Donnerstag den 15. Februar  um 12.00Uhr. Die/Der Gewinner wird via FB informiert.

Chinese Man |  16.Februar 2018 | Große Freiheit Hamburg | 19Uhr |  Tickets  | Facebook

 

 

 

9. Februar 2018

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook