Kultur

Elise LeGrow – Die kanadische Newcomerin erobert die internationale Jazzszene!

Jazz Sängerin Elise LeGrow feiert ihr Deutschland Debüt auf dem Reeperbahn Festival 2017

Als Elise Le Grow die Bühne des Imperial Theaters auf dem Hamburger Kiez betritt, sind die Reihen voll belegt und dem Publikum stockt erwartungsvoll der Atem. Die bildhübsche Sängerin präsentiert sich in glamourösen Outfit und einer Live Band, die sie musikalisch bis ins kleine Detail ergänzt. Sie performt mit charaktervoller Stimme Stücke wie „Who Do You Love“ aus ihrem im Februar 2018 erscheinenden Album „Playing Chess“.

Tosender Applaus und eine fassunglose Elise LeGrow

Keine zwei Stunden später gibt es für die fassungslose Elise tosenden Applaus, der nicht aufzuhören vermag und sie immer wieder aufs Neue hinaus auf die Bühne zieht. Das Publikum ist außer sich. Denn auf der Bühne des Krimitheaters hat sich die kanadische Newcomerin, mit atemberaubender Stimme, in den Jazz Himmel gesungen. Die Augen des Publikums glänzen. Stimmen werden laut die sagen: „Das ist die neue Amy Winehouse!!!“ Auch für mich ist ihr Auftritt auf dem Reeperbahnfestival 2017 für mich das Highlight des Jahres.

Reibeisen Stimme und jede Menge Jazz

Menschen drängen sich aus dem Theater hinaus ins Foyer weil sie hoffen noch einmal auf die charaktervolle Sängerin zu treffen. Die Konzertgäste wollen ihr persönlich sagen, wie gigantisch sie ist. Bescheiden und fassungslos reagiert Elise Le Grow darauf. „Es ist mein erster Auftritt in Europa“, erzählt sie mir lachend. Sie kann einfach nicht glauben, wie stark das Publikum auf sie reagiert. „Die nächste Show spielen wir in London. Wir sind bei Jools Holland eingeladen.“ Vielleicht kann sich der einer oder andere an dieser Stelle erinnern, auch die junge Amy Winehouse dort auf der Bühne stand, bevor sie ihren großen Durchbruch hatte. Aber Elise steht ihr in nichts nach. Sie hat eine Persönlichkeit und ein Auftreten bei dem man einfach nicht wegschauen kann. Ihre Stimme zieht einen sofort in den Bann und öffnet einem das Herz für die Liebe zum Jazz.

Das Album Playing Chess erscheint im Februar 2018

Umso enttäuschter sind alle, als Elise erzählt, dass ihre neue Platte vermutlich erst im Februar 2018 erscheinen wird. Mitproduziert hat es Steve Greenberg, R&B-Legende Betty Wright und das Studiogenie Mike Mangini die auch die auch für Joss Stones Millionenseller „The Soul Sessions“ verantwortlich sind. Elise LeGrow’s Album „Playing Chess“ erscheint bei dem Label „Chess Records“ die Pioniere wie Muddy Waters, Etta James, Bo Diddley und Chuck Berry produziert haben. Auch wenn das Album erst 2018 erscheint, so warte ich gerne darauf. Denn wie sagte einst der Jazz Musiker Michael Port einmal: „Jazz bietet mir die einzige Möglichkeit, frei zu sein, zu schweben, zu träumen.“

Reeperbahnfestival | Folgt Elise LeGrow auf Facebook | Instagram und Twitter | Die neue Platt gibt es ab Februar 2018 hier.

 

 

28. November 2017

About Author

Neo

ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook