Kultur

„Follow the Sun“ – Highlights A Summerstale Festival 2019

Bereits zum fünften Mal lädt das „A Summer’s Tale Festival“ in der Nähe von Lüneburg vom 1. bis 4. August 2019 zu vier Tagen voller Musik, Kultur und Genuss. Mittlerweile ist das Musik- und Kulturfestival mit Mitmach-Charakter zu einer festen Institution in der Lüneburger Heide geworden und zählt zu den norddeutschen Sommer-Highlights. Ich bin bereits das dritte Jahr dabei und bin jedes Mal auf’s neue beigeistert wie relaxt die Tage dort sind und wie schön es ist, mitten in der Natur zu feiern! Dieses Jahr fahre ich in einem sehr nicen Vantopia Camper auf’s Festival. Was der so alles kann erfahrt ihr bald in einem neuen Blogbeitrag.

Sommermärchen mit Kunst, Musik und unvergesslichen Konzerten.

Was wäre ein Musikfestival ohne Konzerte? Ihr dürft euch unter anderem auf die französische Musikerin Zaz, die britischen Bands Elbow und Suede, die dänische Liedermacherin Tina Dico sowie auf Acts wie Maximo Park, Xavier Rudd, Kate Nash, Dermot Kennedy und aber auch Mogli und die Goldenen Zitronen freuen. Dazu gibt es Shows und Lesungen, u.a. mit 11 Freunde, Ronja von Rönne oder Stefanie Sargnagel und Workshops für jedes Interesse vom Wein-Tasting bis zur Thaimassage. „A Summer’s Tale“ ist die perfekte Kombination von Kurzurlaub und Festivalvergnügen – spätestens beim Kajakfahren wird das klar. Enjoy!

Follow the sun! Hier kommen meine Bandhighlights! Don’t miss them!

Tanzen auf weißem Strand? Beim „A Summerstale“ vor der Hauptbühne kein Problem. Und auch im Zirkuszelt ist es gemütlich und man hat viel Platz zum Feiern. Praktisch auch, dass nie zwei Bands gleichzeitig spielen. So verpasst man wirklich keinen Act! Und auch dieses Jahr sind wieder einige Lieblingskünstler am Start, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet…

Die Goldenen Zitronen – Für immer Punk!

„Für immer Punk möchte ich sein für immer Punk – willst du wirklich immer Hippie bleiben?“ Beides! Die Hamburger Punk Band ist in die Jahre gekommen, aber das ist der Lauf der Dinge. Die Revoluzzer-Pauli- Rebellen haben deutsche Musikgeschichte geschrieben, gelten als Vorläufer der „Hamburger Schule“, haben sich für die Esso Häuser in St.Pauli eingesetzt und waren schon immer politisch „as possible!“ Vor allem ihre Alben der 80er sind ein wunderbarer Anarcho Mix aus Skinhead Love und Hamburger Liebe. Auf der Fusion hatten sie schlechte technische Bedingungen – wollen wir hoffen, dass sie jetzt mit Krawall und kräftiger Stimme das Festival zum Ausrasten bringen.

Kate Nash – Yesterday was forever!

Kate Nash hat in den letzten Jahren – ganz im englischen Stil – den Ausstieg aus dem seichten Pop geschafft, auch wenn ihre Indie Beats immer noch weicher sind, als ihr Lifestyle vermuten lässt. Denn dieser hat sich vom netten Londoner Girl von Nebenan, zur trashigen Punkrock Mieze, mit einem ausgeprägten Fable für Mode und rotzigen Instagram Bildern, geändert. Ihr neuestes Album ist nicht zu unterschätzen. Kein Wunder, denn aus dem Hause Nash kommt so einiges an guten Gitarrenriffs. Ihr Bruder z.B. ist Mitglied der Indie-Rock-Band Bombay Bicycle Club. Kate gib alles! Ich liebe starke Frauen!

Xavier Rudd – Follow the Sun

„Follow the Sun.“ Mit diesem Song hat sich Xavier in die Herzen (s)einer Fan-Gemeinde gespielt, die seine ersten Konzerte restlos ausverkauften. Seine sensiblen positiven Beats, bei denen man unweigerlich an einem Strand sitzen möchte, um die Wellen zu beobachten, gehen direkt unter die Haut. Der australische Sänger und Multi-Instrumentalist thematisiert in seinen Songs viele gesellschaftliche und soziale Fragen. Aber auch die Natur liegt ihm sehr am Herzen. Mir auch. Big Love for you Xavier. Du bist für mich der Newcomer 2019, mit Sound „den man spüren möchte.“

Mogli – Wanderer

Die Hamburger Künstlerin ist keine Unbekannte mehr. Mit Ihrem Freund reiste sie in einem alten Schulbus durch Alaska, wo sie auch ihr Debütalbum geschrieben hat. Ihre Songs verzaubern mit Bildern einer Reise, die man unweigerlich in ihrer Stimme hört. Sehnsucht, Fernweh, die Liebe zur Natur, als auch philosophische Lebensfragen sind Teil ihres musikalischen Karmas. Ich habe ihre Musik ebenfalls auf Reisen gehört und die Songs mit eigenen Erinnerungen gefüllt. Ich freue mich auf eine bezaubernde Künstlerin, die es schafft mit dem ersten Klang eines Stückes Tiefe zu erzeugen, die einen „Ankommen lässt.“

Festivalwochenende, Glamping oder einfach Tagesticket buchen?

Tickets bekommt ihr bereits ab 49€. Es gibt neben den regulären Tickets auch Tagestickets! Ihr könnt dort selbst campen, als auch die bereits vorhandenen Zelt – und Glamping Anbieter nutzen. A Summerstale Festival 01. bis einschließlich 04. August Luhmühlen bei Lüneburg.

25. Juli 2019

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook