Kultur, Szene.X, X.Events

Die hedonistischen 20er Jahre kommen nach Hamburg! Opium-Berlin präsentiert: Cabaret! Win 2×2 Tickets!

Erotisches Cabaret – 
The roaring Twenties Dance & Playnight im Catonium Hamburg

Verrucht und zwielichtig – so präsentierte sich das Berlin der 20er Jahre. Noch heute gilt die damalige Leichtigkeit der jetztigen Hauptstadt als Sinnbild für verkommene Nächte, triebhafte Begegnungen und polyamore Lebensweisen. Berlin ist an so manchen Tagen die moderne Antwort auf die 100Tage von Soddom, oder die Hure Babylon. Vor allen Dingen steht die Stadt bei Nacht für Lust und Laster, wilde Parties und viel hemmungslosen Sex. Noch heute lassen sich Regisseure, Designer, Musiker und Lebenskünstler von der Dekade der 20er inspirieren und leben auch jetzt noch den dekadenten Charme der goldenen Zeiten. Damals, kurz nach dem 1.Weltkrieg, war das damalige Berlin in Aufbruchstimmung.

Sex, Rausch und Freiheit

Frauen präsentierten sich selbstbewusst als Huren in Amüsierbetrieben und Schnitten sich die Haare zu einem schicken Bob. Die sexuelle Freizügigkeit fand sich auch in der Kunst wieder. Verklemmt wollte niemand mehr sein. Die Generation lechzte nach Freiheit und besseren Zeiten. In den Theatern zogen Nacktänzerinnen blank. Auch schwule und Lesben trugen ihre Sexualität offen zur Schau und wilde Sexorgien gehörten zum Alltag. Vulgär und verrückt, sagten manche, andere liebten die Offenheit perverse Spielarten und tranken Absinth wie Wasser. Berlin, das Zentrum für Sex, Rausch und Untergang. Berlin, die Hauptstadt der Schwulen und Lesben. Berlin, das Freudenhaus für Fetisch, Okkultismus, Drogen und FKK.

Opium Berlin präsentiert – Life is Cabaret!

Aber nicht nur in Berlin lockt das sündige Abenteuer, sondern auch in Hamburg. Opium Berlin, die Macher der Cabaret Partys, veranstalten am Samstag den 14.Oktober 2017 ein verruchtes Fest im Stile der 20er Jahre. Die Fetisch-Cabaret Party findet im BDSM Club Catonium statt, der einen Abend lang zur Bühne wird. Monsieur Fexa und Docteur Diva präsentieren das Fetisch-Cabaret mit verschiedenen burlesque Künstlerinnen und erotisch-musikalischen Performern und führen durch eine Nacht voll tabuloser, sinnlicher Genüsse. Life is a Cabaret! Musikalisch erwarten euch Schlager der damaligen Epoche, Charleston, Swing, aber auch Elektro-Swing, um den Abend gebührend auf der Tanzfläche zu feiern. Es stehen euch außerdem mehrere Räume zur Verfügung, um euch diskret oder auch öffentlich zu vergnügen und hemmungslos euren eigenen Lastern nachzugehen. (Hier gehts zur Opium Berlin Facebook Gruppe.)

Vorhang auf! She is a Lady!

Was wären die 20er Jahre ohne eine sündige Show? Durch den glamourösen Abend begleiten euch als Conferenciers Monsieur Fexa und Docteur Diva. Lady Helena beginnt den verruchten Abend mit einem charmanten Tanzteaser für euch. Auf der OPIUM-CABARET Bühne seht ihr als kínky Cabaret-Sängerin und Showgirl:Die großartige Lulu! Außerdem wird euch die wunderbare Laurie the Fox mit ihrer Performance: „She´s a Lady“ verzaubern.

Cabaret Girls verwöhnen Euch mit Sweets und Fruits

.Diese Nacht wird intim und diskret, aber dennoch wild und grenzenlos. Damit das auch so bleibt und die Privatsphäre aller Gäste geschützt bleibt, gilt in dieser Nacht absolutes Fotografie Verbot. Doch ansonsten lebt, feiert und genießt! A chanté.

Stilikonen,Palettenkleider und Strapse. Was ziehe ich an?

Die Frauen und Herren der 20er waren damals sehr mondän.Federohrringe,Palettenkleider,Strapse und Zigaretten mit Spitze. Kleider rutschten auf die Taille herunter, Huren präsentierten ihre blanken Nippel über Unterbrustcorsagen. Rollenmuster werden über Bord geworfen und vertauscht. Daher seid kreativ und kommt an diesem Abend zum Motto Cabaret.Kleidet euch in Corsagen,zieht Frack und Zylinder an.Präsentiert euch als Damen im Anzug.Kombiniert Strapse und Melone.Seid elegant,kommt im Smoking und legt euch eine Federboa um die Schultern. Aber auch Lack,Leder und Latex, das passend zum Thema eure besten Seiten präsentiert wird gerne gesehen.

Gewinne 2×2 Gästelistenplätze für Life is Cabaret!

Und hier kommen unsere Teilnahmebedingungen: Um 2×2 Gästelistenplätze für die 20er Jahre Party im Catonium Hamburg gewinnen zu können, musst du Fan unserer ThreeWords.Magazine Facebook Seite sein und dort unseren Beitrag geliked haben. Beantworte uns zusätzlich folgende Frage: Welcher Hit aus den 20er oder 30er Jahren muss unbedingt auf der Cabaret Party gespielt werden? Schreibe deine inspirierenden Antwort ebenfalls unter unser FB Posting. Mit etwas Glück bist du bald inmitten illustrer Gesellschaft, die einen Abend lang dekadent und ausgelassen feiert!

Cabaret | Sam 14.Oktober, 21:00Uhr | Catonium Hamburg | Online Vorverkauf 22€ | Abendkasse 25€ |

 

 

 

 

 

 

1. Oktober 2017

About Author

ThreeWords.Magazine Das ThreeWords.Magazine ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten aus Hamburg und der Welt. Wir interessieren uns für Lebenskünstler, Großstadtliebe, Que(e)res Gedankengut, Nachhaltigkeit, Inspiration und Kultur. Für uns ist alternatives Leben selbstverständlich. Wir schreiben urbane Geschichten, zwischen weiß und schwarz. Wir nehmen Euch mit auf Reisen, in spannende Austellungen oder stellen Euch interessante Persönlichkeiten vor. Wir lieben Abenteuer. Seid ihr dabei?


ONE COMMENT ON THIS POST To “Die hedonistischen 20er Jahre kommen nach Hamburg! Opium-Berlin präsentiert: Cabaret! Win 2×2 Tickets!”

  1. Sarah Lee sagt:

    Ganz klar darf dieser Song hier nicht fehlen! Zarah Leander – Kann denn Liebe Sünde sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook