Kultur, Kunst

Streetart: Die „Femmes Vandales“ kommen! Wir präsentieren GirlPower aus über 10 Ländern!

Artist: Marta Lapeña
Artist: Marta Lapeña

Bäm geht das ab! Vor ein paar Wochen hab ich euch zu unserer gemeinsamen Ausstellung „Femmes Vandales“ eingeladen. Laura von der Urbanshit Gallery, Bona_Berlin und ich haben ein Herzensprojekt an den Start gebracht, dass es so noch nicht in Hamburg gab! Über 25 internationale Streetart Künstlerinnen zeigen drei Wochen lang ihre Werke und morgen ist der Tag der Tage: Vernissage ab 18 Uhr.

Thank you Friends!

Dank eurem Support konnten wir Instagram sprengen und haben nun mehr als über 700 Anmeldungen, jede Menge neue Bekannte gewonnen und sogar neue Künstlerinnen entdeckt! Girls you rock! Wir befinden uns im Countdown und sagen DANKE! Wir freuen uns sehr auf euch alle und deswegen gibt’s heute vorab als Preview unseren Katalog, den unsere Kuratorin, Bona_Berlin, für euch erstellt hat. Diesen könnt ihr übrigens auch während unserer Ausstellung kaufen!

Teilnehmende Künstlerinnen:
Aïda Gómez / Chinagirl Tile / Caro Pepe / kurznachzehn / Anthea Missy / enllama / Marta Lapeña / Bubbles / Maligneando / Bona_Berlin / Sweetsnini / schaffenslust / Kerstin Bruchhäuser / Metra Eda / Emesa / Aura / Liz_art_berlin / Fraupetertheke / Made by Stern / HOWL OWL / Taina / ELF / Pola / Hello the Mushroom / REAMone / Gamze Yalçın / Magda Ćwik / Valeriana / Majic Monsters

Girl Power – The First Women’s Graffiti And Street Art Doku

An dieser Stelle möchte ich euch auch auf unser zweites Highlight hinweisen. Am Freitag den 13. März zeige ich in Zusammenarbeit mit dem Kölibri St.Pauli den Underground Film: „GirlPower“. Gegen Vorurteile kämpfen. Eine Frau sein, um die Welt reisen und seinen Namen an Wände schreiben, ohne erwischt zu werden: Der Film nimmt euch mit auf eine Reise in den Female Underground der internationalen Graffiti Szene.

Produziert wurde der Film „Girl Power“ (2016) von Martin Hulovec von Punk Film. 🎬 Einlass: 19Uhr, Start: 20Uhr. Eintritt Spendenbasis. 
Bar und Drinks im Kölibri 🍷

Kommt alle rum, lasst uns gemeinsam schnacken, über die Ausstellung sprechen, die Kunst feiern und zusammen Film schauen! Wir freuen uns! Hier gehts zum Event.

5. März 2020

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Facebook