Kultur

Sugar! Sugar Sugar! Die Punkband Rebecca Lou ist auf Deutschlandtournee! Entgehen lassen? Ausgeschlossen! Wir sagen „Punk is a State of Mind“ und schicken euch umsonst zum Konzert!


Rebecca Lou
 – die dänische Punk Band mit charismatischer Frontfrau kommt zurück auf Europa-Tournee! Du hast den Punk auch im Herzen? Dann schnell bei unserer Ticketverlosung mitmachen und ab zum Hamburg Konzert am 24. Januar im Freundlich + Kompetent.

It was a really good year!

Das letzte Jahr war für Rebecca Lou einfach fantastisch. Stell dir vor du hast eine neue Band, ihr liebt Punkrock und der Shit kommt so richtig gut an! Von den Kritikern kommt auschließlich Lob für das Debut Album „Bleed“ , das im August 2019 veröffentlicht wurde, darunter die Single „No Surrender“, die im Radio auf und ab gespielt wird. Und das alles mit 100% Authentizität, ohne Verbiegen und mit einer Stimme die unverkennbar ist! Daher ist es ganz klar, dass die Band bei ihren Live Auftritten das Publikum nicht nur begeistert, sondern auch überrascht. Denn Punk muss man können! Der Auftritt beim letzen Reeperbahnfestival im INDRA traf den Nerv von all jenen Musikliebhabern, die unbedingt wieder mehr Punkrock und weibliche Frontfrauen sehen wollen!

Einer der besten Auftritte des Jahres…

Dänemarks größtes Musikmagazin Gaffa, hat den Auftritt von Rebecca Lou zu einem der besten des Jahres am diesjährigen Roskilde Festival gekürt und das deutsche Visions Magazin zu einem der Top 5 Artists „to Watch“ am Reeperbahn Festival 2019. Wer so hochgelobt wird, bringt auf jeden Fall eines mit: Power und eine extreme Leidenschaft für das Genre Punk! Um euch selbst von dieser Stimmgewalt zu überzeugen, verschenken wir heute 1×2 Gästelistenplätze für die Hamburg Show! Entgehen lassen? Ausgeschlossen! Live zu sehen sind sie am 24.1. im Freundlich und Kompetent in Hamburg, Beginn: 20.00 Uhr

Teilnahmebedingungen: Ihr habt sowohl die Möglichkeit sowohl auf Facebook als auch Instagram an dem Gewinnspiel teilzunehmen. In beiden Fällen wandert jeweils ein Los mit eurem Namen in unseren Gewinnspieltopf. Ihr seid mindestens 18 Jahre alt und folgt dem ThreeWords.Magazine auf Facebook /und oder InstagramDann müsst ihr nur noch einen Kommentar unter den Beitrag auf Facebook oder Instagram setzen und die Person verlinken, die euch begleiten soll! Das Gewinnspiel läuft bis 23.01.2020. Die Gewinner werden via Facebook oder Instagram benachrichtigt.

17. Januar 2020

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Facebook