Art:Fetisch, Design, Inspiration, Szene.X, X.Events

Einzigartig und Intensiv : Die BDSM & Fetisch Messe Passion kommt nach Hamburg! Wir verlosen 5×2 Tickets!

Erotisch und innovativ: Die fesselnde BDSM Messe Passion kommt nach Hamburg.

Endlich eine BDSM Messe voller Vielfalt: Hochwertige Aussteller präsentieren vom 17-19.November ihre teils handgemachten BDSM Requisiten. Bei der Hamburger Passion präsentieren eine Vielzahl von Ausstellern ihre hochwertigen und großenteils handgemachten Toys und Möbel. Daneben gibt es Workshops, eine Showbühne und die Fetischparty „Passion Night“ ergänzt den Samstagabend mit einer gr0ßen Playparty!

Weg vom Porno-Schmuddel-Image

Bunt. Tolerant. Vielfältig. Und weit weg vom Porno-Schmuddel-Image: So präsentiert sichdie Passion 2017. Das ist die neue Messe für BDSM- und Fetisch-Liebhaber, die ihr vom 17.-19.11.2017 in Hamburg-Schnelsen besuchen könnt. Die Messe ist ein Treffpunkt für Menschen, die ihre Leidenschaften leben. Wer ein ausgefallenes erotisches Outfit sucht, wen Korsetts begeistern, wer hochwertige Latex-Couture oder Ledermode liebt, wer sich eine Latex-Maske maßanfertigen lassen möchte, wer High-Heels zum Staunen oder den besonderen, erotischen Schmuck sucht, findet bei über 80 Ausstellern mit Sicherheit sein Lieblingsstück und seinen Lieblingsdesigner. Oft sind es exklusive, handgemachte Unikate. Und ein schöner Nebeneffekt für euch Besucher:  Ihr könnt auch die Designer hinter dem Produkt auf der Passion kennen lernen!

Fesselnde Wohnideen und natürliche Materialien

Ein weiterer Messeschwerpunkt sind BDSM-Spielzeuge und Möbel. Für Einsteiger gibt es auf der Passion 2017 Shops mit einem breiten und preiswerten Angebot. Aber auch hier liegt der Messe-Schwerpunkt auf dem Individuellen und Besonderen mit Qualitätsanspruch. Ob Peitsche oder Flogger, ob Seile oder Fesseln, ob Strafbock oder Andreaskreuz, fesselnde Wohnideen oder erotische Kunst: Die Messe konzentriert sich auf Hersteller, die bei ihren handgemachten Produkten großen Wert auf Langlebigkeit und natürliche Materialen legen. Wie zum Beispiel das Label „Meinartgerecht„, das BDSM Spielzeug aus  Edelholz  herstellt. Beste biologische Qualität. Kein Lack,  kein Mainstream, sondern artgerecht.

Korsagen und und Objekte von außergewöhnlicher Machart

Auch Fetisch Fashion kommt bei der Passion nicht zu kurz. Das berühmte Label To.mTo aus Berlin, das Stars wie Barbara Schöneberger, aber auch Nina Hagen, Pamela Anderson oder Cathy Perry austattet,  ist ebenfalls auf der Messe vertreten. Die Fetisch Marke verwendet Stoffe von bester Qualität. Die Verarbeitung ist stabil und die Korsagen werden mit  hohem fachmännischem Know-how hergestellt. Besonders hohen Wert legt TO.mTO  auf gute Passform und Schnittführung. Aber auch NoNón de Florette sind vertreten: NoNón de Florette entwirft und fertigt Requisiten und Objekte von außergewöhnlicher Machart. Es sind Stücke für Menschen mit besonderer Lebensart. Ihre Spezialitäten sind dabei Schmuckstücke und Accessoires, die sich wie angegossen um den Körper legen und die den Wert der eigenen Phantasien unterstreichen. So kreieren sie ständig neue Raffinesse. Die Requisiten und Objekte entstehen dabei ausschliesslich in ihrem Atelier. Jedes Requisit ist ein Unikat.

Porn Art und erotische Kunst

Auch erotische Fotografie könnt ihr sich auf der Passion entdecken: Der Fotograf „Carnivore Pictures“ wird in einer kleinen Galerie im Erdgeschoss seine Werke präsentieren. Hinter Carnivore Pictures verbirgt sich der 41-jährige Fotograf Swen Brandy aus Stuttgart. Seine Fotografie umfasst die Bereiche Akt, Erotik, Fetisch, BDSM, Pornart, Trash und Realismus. Dabei ist die Auswahl seiner Sets und Locations besonders: Während erotische Aufnahmen normalerweise eher in Studios gemacht werden, arbeitet Swen überwiegend in der freien Natur und an alltäglichen Orten. Dies verleiht seinen Bildern eine Lebendigkeit und Alltagsnähe und lässt die dargestellten Szenarien natürlich und real erscheinen. Die abgebildeten Frauen entsprechen keinem speziellen Typ, sondern sind von ganz unterschiedlichem Erscheinungsbild: Es findet sich (fast) alles von schlank bis mollig, tättowiert bis natürlich, jung bis alt oder klassisch feminin bis hin zu androgyn. Somit zeigen seine Fotografien ein großes Spektrum weiblicher Erotik, bei denen nicht die Perfektion, sondern die natürliche Vielfalt im Fokus steht. Seine Werke können auf der Pasision ebenfalls erworben werden. Ob Großformate gedruckt auf Alubond oder kleinformatige Passpartouts. Es wird außerdem ein Messe eigenes Fotostudio geben, indem ihr euch in erotischen Outifts ablichten lassen können. Diese sind aber natürlich kein  Muss, um an der Messe teilzunehmen. Come as you are!

Programm, Workshops und VIP – Lounge mit Spielzimmern

Gleichzeitig ist die Passion 2017 mehr als eine Messe: Sie bietet an allen drei Messetagen ein umfangreiches Programm auf einer Show-Bühne und in mehreren Workshop-Räumen. In den Bühnen-Shows wird Intensität erlebbar und die Teilnehmer der Workshops arbeiten mit Experten, die mit Leidenschaft ihr Wissen und Können weitergeben und für Eindrücke und Erlebnisse sorgen, die auch nach dem Messebesuch noch inspirieren .Ob Modenschau, Live Korsett-Piercing oder eine Live-Show mit flüssigem Latex: es wird spannend auf der BDSM Messe.

Die Fetisch Party Passion Night am Messe Samstag

Ein besonderes Messeerlebnis bietet eine VIP-Area. Dort findet ihr nicht nur ein All Inklusiv Buffet, sondern auch sieben Spielzimmer. Und damit seid ihr ganz nah an der Show-Bühne. Auf der großen Samstagabendparty „Passion Night“, die ebenfalls in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen stattfindet, feiern Fetisch- und SM-Begeisterte gemeinsam ein buntes tolerantes Fest. Hier gehts zur Homepage und den Tickets.

Du bist neugierig geworden? Wir verlosen 5×2 Tickets für die BDSM Messe in Hamburg

Wir verlosen 5×2 Tickets! Hier kommen die Teilnahmebedingungen: Um Free Tickets für die Messe gewinnen zu können, musst du Fan unserer ThreeWords.Magazine Facebook Seite sein und dort unseren Post geliked haben.Verlinke zusätzlich unter unserm Facebook Post die Person, die dich begleiten soll. Das Gewinnspiel endet am Montag den 13 .November um 10.00Uhr. Die/Der Gewinner wird via FB informiert, daher checkt bitte eure Nachrichten und euren Spamordner an diesem Tag.

22. Oktober 2017

About Author

ThreeWords.Magazine

Das ThreeWords.Magazine ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten aus Hamburg und der Welt. Wir interessieren uns für Lebenskünstler, Großstadtliebe, Que(e)res Gedankengut, Nachhaltigkeit, Inspiration und Kultur. Für uns ist alternatives Leben selbstverständlich. Wir schreiben urbane Geschichten, zwischen weiß und schwarz. Wir nehmen Euch mit auf Reisen, in spannende Austellungen oder stellen Euch interessante Persönlichkeiten vor. Wir lieben Abenteuer. Seid ihr dabei?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Leben. Kunst. Events. Musik. Reisen. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Advertising & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links| Advertisement Space |Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|Brand Ambassadorship | Content und /oder Gewinnspiel Kooperationen | Press Trips|Product - Brand - Facility or Hotel Reviews |Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

Impressum
ThreeWords.Magazine is published by Stephanie Bastian | PR&Social Media | 22767 Hamburg

Folgt uns auf Instagram
Facebook