Kultur

Das Feel Festival 2016 – Wir verlosen die letzten Tickets!

Feel Festival 2016

Ein Sommermärchen wird Wirklichkeit – We love Feel Festival 2016

Es war einmal vor langer Zeit…so beginnen die Märchen und Geschichten, die unsere Kindheit ausmachen. Zugegeben, ganz so alt wie wir ist das Feel Festival noch nicht, feiert es doch in diesem Jahr vom 07. bis 11. Juli erst seinen vierten Geburtstag. Doch wenn man den Menschen lauscht die schon einmal dort waren, dann erinnert der irrlichternde Glanz in ihren Augen stark an die unbeschwerten Tage, die man als Kind erlebt hat. Und das kommt nicht von ungefähr. Denn das Feel Festival ist ganz besonders, es traut sich nämlich etwas. Zum Beispiel, sein diesjähriges Line Up nicht zu verraten. Das kann man verrückt nennen oder mutig, in jedem Falle aber konsequent. Denn die Macher verstehen sich seit der Geburtsstunde im Sommer 2013 darauf, eine neue, eine andere, eine besondere Atmosphäre zu schaffen, in der schon Künstler wie AnnemaykantereitFuck Art, lets Dance!Herr von GrauK-Paul und Stephan Biniak zu Gast auf den Bühnen und an den Plattentellern waren. Sorge um eine gute musikalische Untermalung müssen wir uns also sicherlich auch in diesem Sommer nicht machen.

Fernab festgetretener Wege erwartet euch mehr als nur ein Festival!

Das Feel Festival lebt nicht allein von den künstlerischen Größen, es kann noch viel mehr als das. Neben guter Musik bietet sich euch auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den Alltag ein Schnippchen zu schlagen. Ob Yoga am Strand, Floßfahrten auf dem See, die Herstellung von selbstgemachtem Saft aus der Mostpresse, ein Nickerchen im Zauberwald oder ein Tänzchen in der nigelnagelneuen Westernstadt, die man eigens für euch dieses Jahr errichten wird – verlasst die längst bekannten und fest getretene Wege, schwingt ein märchenhaftes Wochenende lang den Colt und das Tanzbein in der wunderschönen Lausitz. Denn genau dahin lädt das Feel Festival in diesem Jahr.

Die Veranstalter haben für euch ihre kranichweiten Zugvogelschwingen ausgebreitet und sind von der ursprünglichen Location am Kiekebusch See dem Sonnenlauf nach Süden gefolgt. Etwa 100 Kilometer vor den Toren Berlins haben sie am Bergheider See nahe Finsterwalde den perfekten Nistplatz gefunden, um den 10.000 Besuchern ausreichend Platz für Freiraum und Entfaltung zu bieten. Dort ist das Wasser noch so klar, dass ihr keine Adleraugen braucht, um jeden Fisch zu erkennen, während die umliegenden Wälder flirrende Schattenmosaike in den feinen Sandstrand malen. Und weil das Gelände so hübsch und weitläufig ist, warten nicht nur verschiedene Floors darauf von euch betanzt zu werden. Auch in diesem Jahr laden wieder Lichtinstallationen und fantasievolle Dekoration dazu ein, den Blick schweifen zu lassen.

13151896_1219535578057165_7713085245417166231_n

Kulturelle Highlights und Berliner Urgesteine sorgen für ein Fest der Sinne

Ob Whiskey und ausgelassener Tanz im Saloon der Westernstadt oder barfuß am Strand, entspannen bei Lesungen, Theaterstücken und Workshops, ob Auszeit im festivaleigenen Kino, das mit Klassiker, Independent-Movies und Dokumentationen aufwartet oder einem Besuch im Zirkuszelt, wo Artisten, Kleinkünstler und Feuerspucker ihr Können zum Besten geben – das Feel Festival wird euch verzaubern! Die Berliner Club-Institutionen Ritter Butzke, das Gretchen sowie Prince Charles verlegen ihre Sommerresidenz für vier ganze Tage lang an den Bergheider See und sorgen für wundgetanzte Füße und strahlende Gesichter. Alle Attraktionen und Floors werden dabei mit vorsichtiger Hand in die atemberaubende Naturkulisse integriert, denn den Machern des Feels liegt ein ressourcenschonender und respektvoller Umgang mit der Natur am Herzen. Und dafür hat man sich auch 2016 wieder allerhand einfallen lassen, um das Festival so grün wie möglich zu gestalten.
In Kooperation mit der BUNDjugend gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, mit der MitRADgelegenheit zum Festivalgelände zu kommen. Dafür sattelt ihr mit anderen Feierlustigen am Donnerstag, 07.07. in Berlin eure Drahtesel und macht euch – untermalt von phätten Beats und einem Live-Act auf halber Strecke – auf zum Bergheider See. Eure Campingausrüstung wird derweil mit dem kostenlosen Gepäckshuttle direkt zum Ort des Geschehens gebracht, wo ihr sie nach eurer Ankunft in Empfang nehmt. Ziemlich nice, wie wir finden.

Anreisen, Träumen, Loslassen…

Nun ist eine Anreise mit vielen tollen Leuten eine feine Sache um sich auf das bevorstehende Wochenende einzustimmen. Doch längst nicht jeder ist in Berlin oder hat Lust auf eine sportive Form der Anreise. Deshalb startet das Bus-Shuttle von Bassliner.org am 07.07. nicht nur von der Hauptstadt aus, sondern auch aus Hamburg, Dresden und Leipzig. Für kleines Geld kommt ihr so entspannt und gut gelaunt beim Festival an. Für diejenigen unter euch, die mit dem Zug anreisen, wird ein regelmäßiger Transfer zum Festivalgelände vom Bahnhof Finsterwalde organisiert.

Ihr wollt wirklich unabhängig sein und mit dem eigenen Auto anreisen? Auch das ist natürlich problemlos möglich. Vielleicht habt ihr ja sogar noch Platz um jemanden mitzunehmen und so nicht nur Spritkosten zu senken, sondern auch schon vor der eigentlichen Sause mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Mit mehreren Leuten bekommt man etwaige Staupausen auch viel schneller rum als bloß zu zweit. Jetzt habt ihr echt Lust bekommen und könnt es nicht mehr erwarten bis zum Juli? Wenn jetzt eure Zehen nun schon ungeduldig vor Vorfreude wackeln, versüßt euch die hauseigene Podcastreihe Feel Musik mit regelmäßigen elektronischen Leckerbissen die Wartezeit bis zum restlos ausverkaufte Festival.

Gewinnt die letzten Tickets für das Feel Festival!

Warte mal, STOP! Haben wir  gerade ausverkauft gesagt? Ja! Denn die Tickets sind auch ohne Headliner-Phishing bereits alle über den Tisch gegangen. Den Kopf ob der Ebay-Preise in den Sand zu stecken, braucht ihr aber trotzdem nicht, denn wir vom ThreeWords.Magazine bringen zwei von euch zum begehrten Happening. Um die 1×2 Tickets zu ergattern brauchst du gar nicht viel tun: Schenk uns deinen gereckten Daumen auf Facebook oder Instagram und lass uns dann unter diesem Artikel bis zum 26.06. wissen, warum ausgerechnet DU Teil des viertägigen Sommermärchens sein willst. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und können es kaum noch erwarten, mit euch gemeinsam auf baren Füßen in den Sonnenuntergang zu tanzen. Let’s Dance!

Feel Festival| Bergheider See | Lausitz | 07.-11.Juli 2016| Tickets – sold out| Win Tickets with ThreeWords.Magazine |

 

 

30. Mai 2016

About Author

ThreeWords.Magazine Das ThreeWords.Magazine ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten aus Hamburg und der Welt. Wir interessieren uns für Lebenskünstler, Großstadtliebe, Que(e)res Gedankengut, Nachhaltigkeit, Inspiration und Kultur. Für uns ist alternatives Leben selbstverständlich. Wir schreiben urbane Geschichten, zwischen weiß und schwarz. Wir nehmen Euch mit auf Reisen, in spannende Austellungen oder stellen Euch interessante Persönlichkeiten vor. Wir lieben Abenteuer. Seid ihr dabei?


34 COMMENTS ON THIS POST To “Das Feel Festival 2016 – Wir verlosen die letzten Tickets!”

  1. Jella sagt:

    Ich bin definitiv dringend nötig auf dem Feel – tanzwütig, bunt, sonnensüchtig und hingerissen von Location und Idee des Festivals darf ich da nicht fehlen!
    Let’s feel together!

  2. Benni sagt:

    Ein ganzes Wochenende fernab des Alltags bei dieser wunderschönen Kulisse abzufeiern, würde meiner tanzwütigen Seele echt gut tun.

  3. Kevin Leugner sagt:

    Weil das Feel Festival eines der wenigen Festivals im Umkreis Berlin/Brandenburg ist, wo man einfach so richtig vom Alltag abschalten kann und einfach nur die Atmosphäre – gemeinsam mit Freunden und anderen aufgeschlossenen Menschen – genießen kann. Eure im Beitrag veröffentlichten Fotos sprechen für sich.

  4. Krauses Lischen sagt:

    Weil die lustigste, kunterbunteste, liebevollste, kreativste, emphatischste, ehrlichste, vertrauenswürdigste, tanzwütigste Gruppe (all unsere Liebsten) aus dem angeblich sooo spießigen, verklemmten Stuttgart dort sein wird – jedoch noch 2 Individuen ( das verrückte Pony und meine Wenigkeit, der quirlige Lockenkopf) fehlen, da sie keine Tickets bekommen haben. :'( Und wir würden euch gerne beweisen, dass wir gar nich so schlimm sind hier im Schwoabeländle 🙂 und au ordentlich oin druff mache könnet!!! °°°LebenLachenLieben

  5. Patricia sagt:

    Hello hello,ich würde super super gern wieder auf dem feel mitfeiern! Letztes Jahr war einfach unfassbar großartig! Tanzen zwischen Bäumen und am Strand, wunderschöne Menschen und beste Musik ordentlich abfeiern! ?

  6. Neena will Meer sagt:

    Der Feenstaub ist eingepackt, die Tanzschühchen blitzblank. Der Alltag ist bereit abgeschüttelt zu werden und die Seele sehnt sich nach dem Baumeln. Auf zu neuen Ufern.

  7. Laura sagt:

    Weil ich dafür eine Hochzeit in den USA abgesagt habe, dort meine beste Freundin (die in die Schweiz gezogen ist) wieder sehen werde und ich schon kein Glück mit Fusion Tickets hatte. Jammer jammer jammer. Jammern ist doof.
    Ich sollte allerdings dahin um mit der besten Freundin viele neue Freundschaften zu schließen um sich dann gemeinsam nur noch tanzend fortzubewegen, gemeinsam Yoga zu machen, sich künsterlisch (und auf jede andere Art und Weise) auszutoben, in der Sonne zu liegen und das schöne Leben auf sich herunterrieseln zu lassen.

  8. Jelena Fix sagt:

    Weil ich unbedingt 4 Tage lang zu wunderbarer Musik mit tollen Menschen tanzen möchte !!

  9. Andika sagt:

    Es wäre zu schön, wenn ich hier gewinnen könnte! Dann könnte ich eine Freundin mit den Tickets überraschen und in ihrer alten Heimat in die Traumwelt eintauchen, die für uns alle erschaffen wurde….und zwischendrin könnten wir ihren Papa zum Käffchen besuchen.

  10. Sandy Schlegel sagt:

    Eine tanzende Auszeit, Kraft auftanken dank Sonne pur, verschwitzt ins klare Wasser springen und den Kopf durch Musik verdrehen lassen …… I can FEEL it already 🙂

  11. jennifer sagt:

    Hellouu 🙂 warum ausgerechnet ich Teil des Feel Festival sein möchte, weil ich meiner Schwester eine Überraschung bereiten möchte u wir beiden das Beste Schwesternpaar sind die sich das Feel Festival nur wünschen kann 😉 . Love music, love dancing, love summer !!
    WISH TO Beeing part of FEEL ?

  12. Pierreverkehr sagt:

    Wir bringen die Extra Portion vergurktes Gaytrashgehopse unter das eh schon bunte Partyvölkchen. BÄM!

  13. Wolfgang Baudendistel sagt:

    EIN SOMMERMÄRCHEN AM BERGHEIDER SEE
    Die Sonne strahlt, die Vögel zwitschern.
    Den Schlafsack auf dem Rücken,
    es lockt der See nicht nur die Mücken.

    Endlich da, die Menschen lachen,
    Augen funkeln, die Gräser kitzeln,
    der See schweigt glitzern.

    Nacht kommt auf und verspricht Vergnügen,
    am Himmel hoch, die Sterne stehen,
    ich bin vom Bass umarmt, die Lichter sprühen.

    Vom Glück geküsst und vogelfrei
    ach wie gern wär‘ ich dabei!

  14. Leonie sagt:

    Weil ich letzte Woche erfahren habe, dass ich am Donnerstag vorm Feel meine letzt Klausur schreibe und den ganzen Lernstress wegtanzen möchte:)

  15. Leo sagt:

    Weil tanzen die beste Medizin ist ❤️ Feel 2016

  16. ChewyRocks sagt:

    Ich möchte unbedingt die Tickets gewinnen, weil ich am 5ten Juli nach drei Jahren Arbeiten plus Fernstudium meine Bachelorarbeit abgeben werden und endlich mal wieder das Leben genießen möchte – ich kann mir nichts besseres vorstellen, als bei geiler Musik den ganzen Stress zu vergessen und mit Bier in der Hand die Sonne zu genießen!

  17. Nize sagt:

    Weil ich an Elfen glaube.
    Und an Einhörer.
    Und Zwerge.
    Und an Meerjungfrauen.
    Und Waldgeister.
    Und Gewinnspielfeen!

  18. Mara sagt:

    Weil ich am 1. Juli eigentlich ein halbes Jahr Reisen wollte, alles war fix und dann kam im Frühling eine blöde Diagnose dazwischen und gefeelte 100 Arztbesuche. Da ich nicht genau wusste wie es weitergeht und ob ich überhaupt zu einem Festival kann, habe ich für kein einziges Festival ein Ticket gejagt, aber alle meine Freunde freuen sich nun schon aufs Feel.
    Na und nun, nun dürfte ich doch ein paar Tage weg und alles ist ausverkauft. Deswegen möchte ich nun alle meine Karmapunkte einlösen und eine kleine komprimierte Reise ausserhalb der Realität geniessen und alle meine Freunde dabei lachen und glitzern sehen. Einen Namen für unsere Herzmenschengang ist auch schon geboren…wir würden als Stamm der Regenbogenbüffel die neue Westernstadt überfallen, um dann mit den Cowboys die ein oder andere Friedenspfeife zu pöffen. Feelleicht lasst Ihr mich beim Regen und Sonnentanz dabei sein? <3

  19. Selvi sagt:

    Weil ich es letztes Jahr verpasst habe, weil das Feel der Hammer ist und weil das ein absoluter Höhepunkt für den Sommer wäre:) Und weil ich bei den Temperaturen am liebsten jetzt schon ganze Nächte draußen durchtanzen würde und Lust auf tolle Musik, tolle Stimmung und tolle Leute habe!

  20. Hauke sagt:

    Ich war letztes Jahr da und möchte das liebend gerne wiederholen. Dem Alltag zu entreißen, einfach das Leben genießen. Ich konnte mir leider keins kaufen und hoffe das ich so noch die Möglichkeit bekommen kann, hinfahren zu dürfen.

  21. Vanessa Dörr sagt:

    Hallo Mitfestivalliebhaber!

    Ich möchte leidenschaftlich gern Tickets für das Feel Festival 2016 gewinnen, weil es genau meine Vorstellung vom perfekten Sommer verkörpert! Ich habe ein schon gekauftes Festival wieder verkauft, als ich das Feel Festival entdeckt habe, da beide zum gleichen Zetraum stattfinden werden. Doch nun ist das Feel Festival ausverkauft und mein Traum vom Sommer wackelt.. Dieses Gewinnspiel würde mir ein Märchen schenken, wie ich es mir gar nicht erträumen könnte, lasst uns gemeinsam mit Waldgeistern und Waldelfen in Freiheit unter freiem Himmel im Frieden den Zauber des Sommers durchleben! Ein paar Tage fern sein vom alltäglichen Beben.

    Sehnsüchtige Grüße <3

  22. Jasmin Kokoska sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Berlin ist meine neue Stadt, mein Freund wohnt hier ( ich noch in Hannover) die menschen sind offen, es gibt immer was neues zu entdecken. So wie das Feel Festival auch eine Premiere für mich wäre. perfekt. Und meinen Freund würde ich mitnehmen =)

  23. Eike sagt:

    Nachdem ich seit nunmehr 3 (!) Jahren meiner Freundin davon berichte wie toll so ein echtes Festival ist und wir es unglücklicherweise gemeinsam bisher nur zum 100% kommerziellem Gegenprogramm (hätte gut SPEND! heißen können) schafften, ist es jetzt wirklich überfällig den Festivalgeist in ihr zu wecken.. das Feel scheint dafür mehr als nur geeignet zu sein. Wäret ihr so gut? 😉

  24. Martin sagt:

    Ich will was füüüüüüüüüüüüüühlen! Was schönes, was gutes, was feeliges!

  25. Anastasia Telegina sagt:

    Hallo threewords-magazine !!! Sehr geile Aktion von euch und meine letzte Hoffnung.
    Ich komme aus Finsterwalde , die kleine entzückende Stadt in der nähe (5km) vom Bergheider See.
    Es ist einfach geil zu sehen wie so ein Festival entsteht und wie viel liebe alle in ihre Bauwerke stecken ,damit es ein unglaubliches Erlebnis für uns wird. Leider habe ich dieses Jahr keine Karte bekommen und bin schrecklich enttäuscht, wenn ich das Endergebnis nicht bestaunen dürfte und die Musik,gemeinsam als Abschluss mit meinen Freunden, bevor ich nach Spanien gehe ,nicht genießen könnte.
    Ich wäre euch sooooo unendlich dankbar für die Karte , da sie viel persönliches für mich bedeuten würde.
    Danke falls ihr euch mein Geschwafel durchgelesen habt und mir vielleicht eine Antwort gebt.

  26. Albrecht Bibas sagt:

    Ihr Lieben vom THREEWORDS.MAGAZINE,
    mit einem Herz randvoll gefüllt mit Liebe, Sonne, positivem Denken und Glückseligkeit schreibe ich euch!
    Ich war letztes Wochenende mit einer Frau auf einem Festival, die mir den Kopf so dermaßen verdreht, das ich nicht mehr weis, ob ich Alltag überhaupt noch möchte. Und das ist es doch, was ein Festival wie das „Feel Festival“ ausmacht – Dem Alltag zu entrinnen und in eine Parallelwelt eintauchen zu können. Ich möchte das so sehr…
    Die Frau von der ich sprach wird auf dem Feel Festival sein und wartet auf mich gemeinsam das Feel Festival zu bereichern.
    Ich möchte den Menschen auf dem Feel Festival an meinen so wunderbaren Gefühlen teilhaben lassen und Liebe versprühen, Tanzen, Lachen und dieses Festival einzigartig werden lassen…

  27. Anne sagt:

    Weil ich im Sommer zur Prinzessin werde. Alles in und an mir erblüht mit der Sonne.
    Darum vereise ich über den kalten Winter auch mit Vorliebe in den Süden.
    Zuletzt traf ich dort auf eine andere Sonnenanbeterin mit Goldherz und ganz viel Feeling 😉
    Sie wird auf dem Ball tanzen. Und ich würd soooo gern mit ihr…
    frei und wild sein.
    darum.

  28. Anna R. sagt:

    Die Arme in der Luft! Ich leide seit letzem Jahr unter einer „Post-Festivaldepression“.
    Es waren die dermaßen schönen Erfahrungen, die Freundschaften, das Gefühl frei und verrückt zu sein die mich so auf den Festivalsommer freuen lassen. Außerdem hätte ich da eine Person die einen harten Winter sich hat und es reglich verdient hätte.
    Danke!

    Es wäre uns ein Inneres Kuchenessen! <3

  29. Jennifer Schulz sagt:

    Hey liebes THREEWORDS.MAGAZINE Team!
    Ich finde es wirklich toll, dass Ihr Karten für das FEEL Festival verlost und somit jemanden ein wunderbares Ereignis ermöglicht!
    Als Belohnung für das eben bestandene Abiur würden mein Freund und ich uns riesig freuen Karten für das Festival zu gewinnen und zu toller Musik und mit wunderbaren Menschen den Sommer zu genießen. Für uns beide wär es noch ein tolles Erlebnis bis uns unsere Auslandsjahre vorerst räumlich trennen. Ich würd mich freuen ein paar Tage vom alltäglichen Leben zu entfliehen! Dankeschön!
    Mit ganz vielen lieben und lachenden Grüßen, eure Jenny!

  30. Paul Suilmann sagt:

    Hey!
    Meine Begleitung und ich würden uns Mega freuen die Tickets für das Feel Festival 2016 zu bekommen! Haben es leider nicht geschafft uns Karten zu kaufen bevor es ausverkauft war. Wir würden es genießen mit netten neuen Leuten und auch mit euch auf dem Feel 2016 zu feiern!
    Gruß und Danke, Paul

  31. Sarah Kaiser sagt:

    We wanna FEEL <3<3<<3<3<3<3<3<3<3<3

    Die Märchen aus meiner Kindheit sind schon fast vergessen,
    blass und zart sehe ich deren Umrandung noch,
    so bitte ich euch "THREEWORDS.MAGAZINE" von dieser Idee ganz besessen,
    lass mich auf das Feel Festival jetzt nun doch.
    Ich werds euch danken von Herzen, meinem ganzen,
    und auf dem Festival dank euch hochjauchzend tanzen.

    Liebe Grüße aus Augsburg wünschen

    Anna und Sarah

  32. Emilio Röck sagt:

    Bin absoluter Festival-Liebhaber und habe es in diesem Jahr leider verpasst, mir ein Ticket zu bestellen. Ihr seid meine letzte Hoffnung!

  33. Alex sagt:

    UFFZA UFFZA TSCH TSCH – UFFZA UFFZA TSCH TSCH

    ######___######___######___#____
    #_________#_________#__________#____
    ###______###______###_______#_____
    #________#_________#_________#_____
    #_______######___######__######

    HER MIT DEM GUTEN FEELING!
    Ich würde mit den Tickets so gerne mit meiner besten Feier-, Tanz-, Alber- und Trink-Kumpanin Anni an diesem Wochenende supadupahypermegamäßig steil gehen. 🙂
    Wir fahren schon seit Jahren mit einer immer gleichen und coolen Truppe auf Festivals und dieses Jahr haben wir das Feel ausgesucht. Leider haben Anni und ich – Schande über uns – es verkackt, rechtzeitig die Tickets zu besorgen und stehen nun mit leeren Händen da…
    Wir organisieren in der Heimat und darüber hinaus auch oft Partys, Open Airs und Co und haben unserer Meinung nach ja wohl für unser Engagement jetzt mal eine Belohnung verdient.
    Feel Festival 2016 ohne uns?! Gibt´s nicht! Bevor wir irgendwie kriminell werden müssen, tu eine gute Tat und bewahre uns davor, indem du uns auserkorst deine Gewinner zu sein. 😉
    Wir werden die Tickets in Ehren halten und mindestens fünfzehn Mal auf Dich anstoßen! Mindestens! 😛

    Liebe Grüße aus der Party-Hauptstadt Hannover (Ha, schön wärs..),
    Alex
    PS: Cooler Blog, weiter so!

  34. Hannah Lautenschläger sagt:

    Ich mag spontane Ausflüge, Musik, Tanzen, Menschen treffen und Bier trinken! 🙂
    Spontan Festivaltickets zu gewinnen wäre aber noch viel superer und würde das alles kombinieren!
    Und facebookgeliked habe ich euch auch, so bin ich zu euch, ich finde ich habe das vielleicht ein bisschen verdient. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Eco-Life. Kunst. Events. Musik. Reisen. Nachhaltigkeit. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Werbung & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links | Affiliate Partnership | Content und  Gewinnspiel Kooperationen | Presse Reisen | Produkt – Brand oder  Hotel Kooperationen | Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts | Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

 

Facebook