Kunst

Die Dokumentation Girl Power nimmt uns mit auf eine Reise in den Female Underground der internationalen Graffiti Szene

 

Girl Power | Female Graffiti Artists | Doku

Die Doku *Girl Power* präsentiert Female Art Riot from it’s best!

Gegen Vorurteile kämpfen. Eine Frau sein, um die Welt reisen und seinen Namen an Wände schreiben, ohne erwischt zu werden: Girl Power, der neue Underground Film den wir euch heute vorstellen, ist ein autobiografischer Film über das  Leben von SANY und weiteren weiblichen Graffiti Writern aus 15 Städten. Sie führen ein Doppelleben und riskieren alles für ihre umstrittene Leidenschaft. Die Macher von Urbanskills präsentieren am 08. Juli 2016 im Grünspan auf St.Pauli die Dokumentation GIRL POWER. Am kommenden Freitag erhellt die geballte Female Gang den Hamburger Nachthimmel, während ihr in die Welt des weiblichen Graffiti Untergrunds abtaucht. Begleitet wird die Vorführung von einer Gruppenausstellung ausschließlich weiblicher Künstler ab 19 Uhr. ebenfalls im Grünspan, mit Musik und entspanntem Kennenlernen, Talk und Inspiration. Must See!

Female Art Riot – Spray the World

Die Dokumentation GIRL POWER macht uns mit weiblichen Graffiti Protagonisten aus 15 verschieden Städten bekannt: Von Prag über Moskau, Kapstadt, Sydney, Biel, Madrid, Berlin, Toulouse, über Barcelona, geradewegs nach New York City. Dieser Abend und dieser Film ist gerade für uns Frauen sehr wichtig, denn die Graffiti Szene ist eine Männerdomäne, mit dem männlichen Vorurteil, dass Underground Graffiti nichts für Frauen ist. Mistake!!! Denn in den letzten Jahren konnten sich mehr und mehr weibliche Graffiti Writer emanzipieren.

Es gibt Graffiti Shows, Magazine und Webseiten die durch weibliche Akteure geprägt sind. GIRL POWER erzählt genau jene Geschichten von Frauen und Mädchen, die sich in einer testosteron getränkten Szene durchgesetzt haben und ihr Ding durchziehen, egal was ihnen entgegnet wird.  Als Zuschauer begleiten wir sie in ihrem normalen, gutbürgerlichen Leben und beim Einbruch in bewachte Zug-Depots. Aber der Underground Film gibt mehr als einen Einblick in den Mikrokosmos der Graffiti Welt.

 

Underground. Stories und jede Menge Skills!

Es wird die bewegende Geschichte der tschechischen Writerin SANY aufgezeigt, die sich 2008 dazu entschloss, den Weg und die Emanzipation weiblicher Akteure in einem Film einzufangen. Sieben lange und aufregende Jahre verbrachte sie mit dieser Mission, um anderen weiblichen Mitstreiterinnen Mut zur Selbstverwirklichung zu geben. Wir verfolgen dabei ihr Leben mit Graffiti, ihren Antrieb und ihre Werte, die sich im Laufe der Zeit verändert haben.

Wir treffen im Film auf ihre Familie, die Sany’s zweitem Leben völlig ahnungslos gegenüber steht. Sany opfert eine Menge für diesen Film. Aber selbst, wenn sie am Ende ihrer Kräfte ist, gibt sie ihren Traum niemals auf den ersten Graffiti Film zudrehen, der Frauen gewidmet ist. Sie war sich dessen bewusst, dass niemand außerhalb der Szene diesen Film jemals hätte drehen können. Denn so genannte  Outsider bringen Unverständnis und Gefahr für den Graffiti Writer mit sich. Graffiti Sprüher können eigentlich nie genau sagen, warum sie sprühen. Es ist eine Energie, ein Must Do, eine Lebensaufgabe, ein Sog aus Kreativität und Leidenschaft.

Girl Power | Female Graffiti Artists | Doku

Es hat eine Bedeutung, wie Liebe, Religion, Verlangen das Verlangen ein Zeichen zu setzen, den Wunsch etwas Nachhaltiges zu hinterlassen, ein Verlangen so alt wie die Menschheit selbst. „GIRL POWER zeigte mir das erste Mal, wie stark innewohnende Kräfte von Frauen sein können. Für mich, als eine Person ohne direkten Bezug zum Graffiti war es ein faszinierender Blick hinter die Kulissen dieser Szene.

Unser Film ist nicht nur eine Dokumentation über eine menschliche Besessenheit sondern vielmehr ein Beweis, wie weit jemanden die Erfüllung seiner Träume bringen kann.“ erzählt uns Martin Hulovec von Punk Film, Produzent von GIRL POWER.

Dieser Film soll das Leben im Underground des Graffiti nicht befürworten. Er gibt vielmehr eine neue Sichtweise auf dieses globale Phänomen. Ein Phänomen, das in vielen Gesellschaften als Vandalismus bezeichnet wird.  Ein Film, den nur ein Graffiti Writer gedreht haben kann. Wenn Träume Realität werden und der Preis, den du dafür zahlst. Ein beeindruckender Reisebericht, der eine neue Perspektive auf das urbane Phänomen Graffiti wirft.

Achtung Achtung Achtung! Die Veranstaltung wird  zwecks schlechtem Wetter verlegt ins Grünspan! Ab 19 Uhr öffnen  die Pforten des ‪#‎Grünspans‬ im Herzen von St. Pauli. Dort starten die Macher mit der Ausstellung weiblicher Artists, entspannten Beats und ein paar Drinks. Ab 21/ 21.30 Uhr zeigen sie euch dann die Dokumentation und lassen den Abend entspannt mit DJäm ausklingen. Alle online bereits gekauften Karten für Barmbek behalten ihre Gültigkeit.

Girl Power | Underground Female Art | Grünspan| Eintritt: 8€ (7 € ermäßigt) Der Eintrittspreis beinhaltet  die Gruppenausstellung inkl. Get2Gether nach dem Film.

 

[:]

5. Juli 2016

About Author

Neo ist gut in drei Worten zu beschreiben: Blogger.Lover.RiotGirl. Ihr Herz hat sie in London verloren und in Hamburg wiedergefunden. Mit ihrem lauten Lachen steckt sie nicht nur zu neuen Abenteuern an, sondern nimmt das Leben mit dem gewissen Sinn für Humor ernst. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Geschichten und Menschen, die wie sie voller Liebe zum Leben sind und zwischen den Zeilen zur Ruhe kommen. Widerstand ist ihr Lebensmotto! Frei fühlt sie sich auf Reisen und in kleinen, dreckigen Spelunken, in denen sie gerne Kurze kippt und versucht die Jukebox zu bedienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Uns

ThreeWords ist ein Urban Culture Magazine für Individualisten.

Die Inhalte sind extrem liberal: Sie zeigen, dass alternative Lebensweisen zum Mittelpunkt des Lebens gehören und nicht im Untergrund oder abseits der Gesellschaft gelebt werden müssen.

Unsere Themen sind Interviews. Menschen. Urbane Geschichten. Eco-Life. Kunst. Events. Musik. Reisen. Nachhaltigkeit. Kultur und Großstadtliebe aus Hamburg und der Welt.

Folge uns auf Facebook
Für Marken & Unternehmen

Werbung & PR mit ThreeWords.Magazine

Advertisement Links | Affiliate Partnership | Content und  Gewinnspiel Kooperationen | Presse Reisen | Produkt – Brand oder  Hotel Kooperationen | Social Media Kampagnen | Erwähnungen| Sponsored Blogposts | Sidebar Banner Ads | Affiliate Partnership|

Interessiert? Dann sende eine Mail an: threewords-magazine@gmx.de

 

Folgt uns auf Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Keine Beiträge gefunden.
Facebook